Herzensbilder

Die Idee zu dieser Seite verdanke ich einer Klientin, die einmal zu mir gesagt hat: „Ihre Verse sind mir Rahmen für mein eigenes Bild.“

Im Folgenden finden Sie Fotos und Gedichte, die – je nach Jahreszeit und Stimmung – aktualisiert werden. Die Fotos stammen von Robert Trakl, die Gedichte und die zur Reflexion anregenden Fragen von Daniela Hofmann. Lassen Sie sich inspirieren – und tauchen Sie für einen Moment ein in die Welt der Herzensbilder.

 

Sonnenblume
Schweigend entfaltet sie ihre gelbe Blüte.
Schweigend neigt sie ihr Haupt zum Schnitt.

I
Verse aus Rosenblättern,
verstreut in meinem Garten.
Ich hebe sie auf:
Gedicht ohne Worte.